Der Elferrat

Der Elferrat als verantwortliches organisatorisches Komitee für die Fasnachtstage trat erstmals im Jahre 1935 offiziell in Erscheinung. Somit zeigt sich, dass es den Elferrat schon länger gibt als die Karnevalsgesellschaft selbst. Den Elferrat bildeten damals die Vorstände aus den verschiedensten Herbolzheimer Vereinen.

Elferrat der Herbolzheimer Karnevalsgesellschaft e.V.Mit der Vereinsgründung 1937 war der Elferrat bis Kriegsbeginn für die Herwelzer Fasnet‚ verantwortlich.

Mit der Wiedergründung der Karnevalsgesellschaft nach den Kriegsjahren 1951 bildete der Elferrat, zusammen mit dem neu ins Leben gerufenen Komitee, die erweiterte Vorstandschaft des Vereins.

Diese Konstellation, geschäftsführender Vorstand plus Elferrat und Komitee hatte bis zum Jahre 1992 Bestand. Seit dem Jahre 1993 wird der Elferrat durch einen ernannten‚ 1. Elferrat‚ in der Vorstandschaft vertreten.


Die bisherigen "1. Elferräte" waren:

1993 - 1995 Werner Fritz
1995 - 2001 Wolfgang Hessemann
2001 - 2004 Georg Haas
2004 - heute Andreas Haug