Die Landsknechte

Die Landsknechte der Herbolzheimer Karnevalsgesellschaft e.V.Die Abteilung der Landsknechte wurde im Jahr 2000 gegründet.

Nach acht Jahren in der Bürgergarde wollten sie raus aus den engen Uniformen und in ein bequemeres Kostüm schlüpfen. Gemeinsam wurde bei verschiedenen Treffen ein neues Konzept erarbeitet. Dafür gingen sie weit in das Zeitalter des 30-jährigen Krieges zurück und fanden schließlich den Landsknecht. Jetzt brauchten sie nur eine entsprechendes Kostüm und eine passende Kopfbedeckung. Das Kostüm wurde von Frau Enghauser aus Niederhausen genäht. Die Helme wurden in mühevoller Handarbeit von Herrn Gustav Welte hergestellt.

An den Umzügen und Narrentreffen sind sie mit einem Leiterwagen und Schnapsgutteren unterwegs und versuchen die Zuschauer mit einen gutem Tropfen bei Laune zu halten.